Miltiņš Edgars Miltiņš E. Miltiņš lv Curriculum Vitae Projekti
  sākumlapa | skankods | pdf | https | komentārs | rss | ielogoties | ٭  |  |  |  
ActiveNotes
eFTP
 Edgars Miltiņš lv Curriculum Vitae Projekti 19.08.2018 17:57:36 ZE2 

Laipni lūgti

Curriculum Vitae

Produkcija

Forumi

Blogs

Fotogrāfijas

.


Projekti


    03/2005 – 03/2005
      myGraph (eigene Produktentwicklung)
      Java Graph Library für Notes.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R6 betriebssystemunabhängig

    10/2004 – 2005 parallel
      jUltraEdit Java Plugin (eigene Produktentwicklung)
      Integriert verschiedene Tools und Applikationen in UltraEdit32
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: UltraEdit32, Lotus Notes / Domino R6, MS Windows NT, 2000

    09/2003 – 2005 parallel
      printPDF (eigene Produktentwicklung)
      Standalone Java Servlet / Library für online Konvertierung von Notes Dokumenten in PDF Dokumente
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R6 betriebssystemunabhängig

    09/2003 – 2004 parallel
      NOTESDOC (eigene Produktentwicklung)
      Domino Server Addintask. Online Dokumentation von LotusScript Sourcen. Geschrieben in C++.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R5/R6, Lotus Notes C API, MS Windows NT, 2000

    09/2003 – 2004 parallel
      SCRIPTOR (eigene Produktentwicklung)
      Standalone C Anwendung für Formatieren, Indizieren und Anzeigen von LotusScript Source Dateien (.lss)
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: MS Windows NT, 2000, XP

    09/2003 – 2004 parallel
      Objekt orientierte middle Level LotusScript Library "api"
      Ermöglicht die Verwendung von meisten (unter anderen auch Notes Bitmaps, sowie über *javacon importieren von Java Images) Lotus Notes C API Funktionen unter LotusScript
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R5/R6 betriebssystemunabhängig

    09/2003 – 2004 parallel
      Objekt orientierte LotusScript Library "Barcode"
      Ermöglicht die Erstellung von meisten Barcodes unter LotusScript als Notes Bitmaps
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R6 betriebssystemunabhängig

    09/2003 – 2004 parallel
      txt2pdf
      Standalone Java Anwendung für Konvertierung von Text (.txt) Dokumenten in PDF Dokumente
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: betriebssystemunabhängig (Desktop Systeme)

    12/1999 – 06/2003 parallel
      T-Systems GmbH (Darmstadt) Auftrags- und Bestandsmanagement (AM/BM)
      Erstellung, Workflow, Verwaltung und Auswertung von Aufträgen für Fieldservice (Servicegruppen) Umsetzung (Migration) und Weiterentwicklung sowie Planung, Umsetzung und Betreuung. Das System wurde als ADABAS Datenbank entwickelt. Mit der Hilfe von EntireX Schnittstelle wurden lokalen und Serverteilrepliken entwickelt, sowie Web Interface.
      Hardware: Standard PC-Komponenten, IBM Host
      Software: Software AG ADABAS Datenbank, Software AG EntireX Schnittstelle, Lotus Notes / Domino R5

    02/2000 – 09/2003 parallel
      Deutsche Post AG (Darmstadt) Telekommunikation Abrechnungssystem (TELKO/A)
      Das System Verwaltet Eingangsrechnungen von Kommunikationsunternehmen. Umsetzung (Migration) und Weiterentwicklung sowie Planung, Umsetzung und Betreuung. Das System wurde als ADABAS Datenbank entwickelt. Mit der Hilfe von EntireX Schnittstelle wurden lokalen und Serverteilrepliken entwickelt, sowie Web Interface.
      Hardware: Standard PC-Komponenten, IBM Host
      Software: Software AG ADABAS Datenbank, Software AG EntireX Schnittstelle, Lotus Notes / Domino R5

    04/1999 – 12/1999
      Deutsche Post AG (Darmstadt) OSIS2 (Bewerbermanagement)
      Weiterentwicklung von OSIS System. Web basierte Lotus Notes Anwendung.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R4, MS Windows NT

    02/1999 – 03/1999
      Deutsche Bundesbank (Frankfurt/Main) Mail Schablonen Erweiterung, die ermöglicht die Benutzung von LDAP Verzeichnissen.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R4, MS Windows NT

    04/1999 – 07/1999
      E-Plus Mobilfunk GmbH (Düsseldorf) EHB (Elektronisches Handbuch)
      Web basierte Lotus Notes Anwendung. Migration von HTML Dokumenten.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R4, MS Windows NT

    06/1998 – 08/1998
      Deutsche Post AG (Darmstadt) BVW (Betriebliches Vorschlagswesen-Ideenbörse)
      Publikationssystem, das über ODBC Schnittstellen Informationen aus MS-Access und Oracle Datenbanken publiziert.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R4, MS Windows NT

    06/1998 – 12/1998 parallel
      Deutsche Post AG (Darmstadt) OSIS Elektronische Stellenmarkt.
      Web basierte Lotus Notes Anwendung.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R4, MS Windows NT

    05/1998 – 05/1998
      Deutsche Post AG (Darmstadt)
      KfRK (Kraftfahrerrechtskartei System) MaFI (Marktforschungsinformationssystem)
      Zwei kleine auf Lotus Domino basierte Anwendungen.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R4, MS Windows NT

    01/1998 – 04/1998
      E-Plus Service GmbH (Potsdam) Inkasso Lotus Notes Server Addin Task.
      Task kommuniziert mit Windows NT Service, die auf CD-Wechsler greift, holt die Informationen und mailt die.
      Hardware: Standard PC-Komponenten, CD-Wechsler
      Software: Lotus Notes / Domino R4, Lotus Notes C API, MS Windows NT, MS Windows C API

    03/1997 – 12/1997
      E-Plus Service GmbH (Potsdam) VARIO (das variable Vergütungssystem)
      Die konzeptionellen Grundlagen von VARIO sichern die konsequente Ausrichtung aller Interessen auf die Gesamtziele des Unternehmens.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes / Domino R4, MS Windows NT

    01/1997 – 06/1998 parallel
      PSINOTES (Berlin)
      Anwendung, die ermöglicht den Abgleich Lotes Notes Agenda mit der PSION 3 Agenda. Desweiteren kann die Anwendung die Adressen oder beliebige Lotus Notes Datenbanken auf Ihren PSION 3 kopieren, bzw. wenn nötig auch dort verändern und anschließend wieder in Lotus Notes einstellen.
      Hardware: Standard PC-Komponenten, PSION 3
      Software: Lotus Notes / Domino R4, Lotus Notes C++ API, PSION C API

    11/1996 – 12/1996
      M&R GmbH (Berlin) Visual Basic Benutzerschnittstelle für die Steuerung von Microsoft SQL Server.
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: MS Visual Basic, MS Windows NT 3.51, MS SQL Server

    09/1996 – 10/1996
      Ferrari electronic GmbH (Teltow) FerrariFax - Lotus Notes Gateway
      Anwendung für die Kommunikation zwischen Lotus Notes Server und FerrariFAX Karte.
      Hardware: Standard PC-Komponenten, FerrariFAX Karte
      Software: Lotus Notes / Domino R4, MS Windows NT 3.51, FerrariFAX API

    02/1996 – 08/1996
      E-Plus Service GmbH (Potsdam) OHB (Organisationshandbuch für Geschäftsabläufe)
      Notes Workflow Anwendung für Abbildung und Genehmigung von Geschäftsabläufen
      Hardware: Standard PC-Komponenten
      Software: Lotus Notes R3, MS Windows NT 3.51


Document Digital ID: 2539206941244961130932572344150000455492
2539206941244961130932572344150000455492
Izveidots: 14.02.2008 03:15:54 ZE2
Izmainīts: 14.02.2008 03:15:54 ZE2
Izdrukāts: 19.08.2018 17:57:36 ZE2
http://miltinch.com/hp/lv/Homepage.nsf/vw$Key/projects
© 2006 - 2018 by Edgar MILTINCH
atpakaļ atpakaļ Šīs lapas sākumsuz augšu uz priekšu uz priekšu
© 2006 - 2018 by Edgar MILTINCH Izveidots: 14.02.2008 03:15:54 ZE2  Izmainīts: 14.02.2008 03:15:54 ZE2  Autors: Edgar Miltinch